Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Forex Trading

Geschrieben von Redaktion am 27. Juli 2018

Anleger können immer noch keinen Bitcoin ETF kaufen

Die amerikanische Börsenaufsicht SEC lehnte den zweiten Versuch der Winklevos-Zwillinge ab, den ersten Bitcoin ETF für Anleger anzubieten. Somit hat der Bitcoin-Kurs einen erneuten Dämpfer erlitten, denn aktuell kennen die Bitcoin-Enthusiasten nur positive News und träumen schon länger von einer neuen Kursrakete, die den Preis wieder auf über 20.000 US-Dollar treiben soll.

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 27. Juni 2018

Kryptowährungen: Vorteile von Ethereum

Die Technologie von Ethereum ist vergleichbar mit dem Prinzip von Bitcoin, da ebenfalls eine Blockchain verwendet wird und somit das Prinzip der Dezentralisierung gilt. Aber Ethereum übertrifft diese Technologie dank einer eigenen Programmiersprache, die es erlaubt, auch Anwendungen zu entwerfen, die dezentralisiert sind.

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 20. Juni 2018

Bithumb: Hacker erbeuten Kryptowährungen im Wert von 27 Millionen Euro

Eine der größten Bitcoin-Börsen wurde offenbar das Opfer eines Hacker-Angriffs. Bithumb vermeldete, dass in der Nacht oder am Morgen Kryptowährungen im Wert von 35 Milliarden Won entwendet wurden, was ca. 27 Millionen Euro entspricht.

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 15. Juni 2018

Bitcoin kaufen: Verunsicherung noch immer groß

Bitcoin tauschen oder kaufen?Bis sich Bitcoin im Massenmarkt zum Bezahlen von Konsumgütern durchgesetzt hat, dürfte noch eine Weile vergehen. Viele Leute sind noch immer stark verunsichert und es ist nicht klar, ob man Bitcoin kaufen soll, weil der Markt unberechenbar ist. Einerseits will man am möglichen Kursgewinn partizipieren, andererseits hat man Angst, dass die eigenen Bitcoins infolge eines Crashs wertlos werden. Daher stellt sich die Frage: Lohnt es sich, harte Euro gegen Bitcoin zu tauschen?

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 14. Juni 2018

Bitcoin: Crash und Panik wegen Coinrail-Hack?

Fallende Bitcoin-Notierungen haben die Anleger in dieser Woche beunruhigt. Über das Wochenende bis zum Mittwoch sank die Kryptowährung deutlich. Das wirkte sich in der Regel auch negativ auf die anderen Kryptowährungen aus. Eine Sicherheitslücke einer Bitcoin-Börse, bekannt geworden unter dem Namen "Coinrail-Hack", könnte für eine Verunsicherung der Marktteilnehmer gesorgt haben. Besteht für den Bitcoin-Kurs weiter Grund zur Besorgnis?

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 14. Juni 2018

WM 2018: Der Rubel rollt in Russland

Mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien startet heute die Fussball-WM im Luschniki-Stadion in Moskau. Die Augen der Welt sind auf Russland gerichtet und auch wirtschaftlich dürfte sich die WM für den Gastgeber bezahlt machen - zumindest kurzfristig in der Tourismusbranche. Und daher auch für die Landeswährung, denn im Zeitraum der WM rollt der Rubel.

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 13. Juni 2018

Ethereum Classic: Zukunft dank Coinbase wieder positiv

Die Kryptowährung Ethereum wird zurzeit mit knapp 500 USD pro Einheit gehandelt, und liegt damit im Preis an dritter Stelle hinter Bitcoin und Bitcoin Cash. Nicht so Ethereum Classic. Der Wert dieser Kryptowährung liegt zurzeit bei knapp 15 USD. Kann die Listung von Ethereum Classic auf Coinbase den Kurs beflügeln?

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 12. Juni 2018

Kryptowährungen: Ein Drittel aller Bitcoins im Besitz von nur 1.600 Wallets

Zwar haben die Kryptowährungen ihren großen Aufschwung erst vor kurzer Zeit erhalten, doch haben sie sich mittlerweile bereits als potenzielle Anlage etabliert, wenn auch als eine enorm riskante. Im Laufe der Zeit haben sich zudem verschiedene Tauschbörsen für Kryptowährungen als Ballungszentren der Szene herausgestellt. Allerdings befindet sich gleichermaßen rund ein Drittel aller Bitcoins in der Hand von etwa 1.600 Wallets, während auch andere Kryptowährungen von diesem Trend betroffen sind. Schadet dieser Akt der Zentralisation den Kryptowährungen und was sind die möglichen Auswirkungen?

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 8. Juni 2018

Bitcoin: Kursexplosion von 7.500 auf 50.000 Dollar

Gestern noch lag der Bitcoin-Kurs bei 7.500 Dollar und dieser soll eine regelrechte Kursexplosion auf 50.000 Dollar machen? Hierbei liegt die Betonung natürlich auf "soll". Denn diese Kursregionen werden in der Regel nur prophezeit und das ist in etwas so aussagekräftig wie ein Lotto-Tipp. Aktuell hat der YouTuber Nicholas Merten eine Kursexplosion auf 50.000 Dollar bis Ende 2018 prognostiziert.

Weiterlesen

Geschrieben von forextotal am 8. Juni 2018

Geld wechseln nach dem Urlaub

Geld wechselnWas tun, wenn nach dem Urlaub noch Geld einer ausländischen Währung übrig ist? Doch exotische Währungen tauschen die Banken meist nicht zurück und wenn doch, dann fallen viele Gebühren an. Selbst bei recht gängigen Währungen greifen die Banken kräftig zu, man sollte also möglichst gar keine Geldscheine aus dem Urlaub mit zurückbringen.

Weiterlesen

Datenschutz | Impressum