Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Social Trading

Neben klassischen Social Networks gibt es inzwischen auch Netzwerke, die sich speziell auf Social Trading ausgerichtet haben. Innerhalb eines Social-Trading-Netzwerks können die Trader anderen Tradern über die Schulter schauen. So können nicht nur neue Trading-Ideen gesammelt sondern auch gezielt Trading-Entscheidungen getroffen werden, die auf Basis der Beobachtung von erfolgreichen Tradern zustande kommen. Im nachfolgenden Vergleich gibt es eine Übersicht über die besten Social-Trading-Anbieter und ihre Konditionen.

Die besten Anbieter im Vergleich

Anbieter Ausführender Broker Mindest-
einzahlung
Web Mobile Mehr
eToro eToro (Europe) Ltd. 200 USD ja iPhone, Android
ayondo markets ayondo markets Limited keine ja iPhone, Android
ZuluTrade 51 externe Broker variabel ja iPhone, Android, Blackberry

Hinweis

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

Datenschutz | Impressum