Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 19. April 2012

Forex Factory: Forum, Kalender und News

Forex FactoryFür viele FX-Trader dürfte die Forex Factory eine bekannte Webseite sein. Aber gerade auch Neulingen im Forex-Bereich sollte die Forex Factory vorgestellt werden, denn dort gibt es jede Menge an guten Infos zum Forex-Trading. Der Inhalt der Internetseite bezieht sich auf die Informationssammlung weltweiter Börsendaten. Es wurde Wert auf eine übersichtliche Darstellung gelegt. Außerdem ist sie in Englisch gehalten, um die ganze Interessengruppe ansprechen zu können. Die Startseite ist in neun strikt voneinander abgegrenzte Übersichtsblöcke gefächert.

Inhalt

Die Forex Factory ist insgesamt in fünf Gruppen unterteilt, die man per Browser-Reiter öffnen kann. Die unterschiedlichen Gruppen sind:

  • Forums
  • Calendar
  • News
  • Market
  • Trades

Auch die Farbwahl der Forex Factory ist für eine Internetseite optimal, da man mit dunklen Farben auf hellem Grund geschrieben hat. Man hat auf zu viele verschiedene und grelle Farben verzichtet. Diese Faktoren helfen dabei die Augen des Lesers auch bei langer Konzentration zu schonen.

News

Die Newsseite ist in sechs verschiedene Informationsgruppen eingeteilt. Dort kann man sich zügig einen Überblick über die letzten Nachrichten, die neuesten Kommentare zu den News oder die wichtigsten Breaking News verschaffen. Die verschiedenen Nachrichten sind aktuell gehalten und daher nicht älter als 24 Stunden, und mit einem kurzen Klick auf die angegebene Überschrift wird man zügig zum ausführlichen Beitrag weitergeleitet. Die News werden von verschiedenen Internetplattformen wie reuters.com, deutsche-boerse.com oder cnbc.com gesammelt und dann zusammen veröffentlicht.

Kalender

Der eingebaute Kalender von Forex Factory ist sehr übersichtlich. Die Aktionen sind nach Tag und dort wiederum in bestimmte Uhrzeiten unterteilt. Daneben steht eine Legende die den richtigen Umgang mit dem Kalender erleichtert. Mit dem eingebauten Filter kann man sich sogar nur die gewünschten Währungen oder den gesuchten Einfluss anzeigen lassen. Außerdem gibt es zu jedem Eintrag des Kalenders einen Link zu den Charts.

Forum

Auch das Forum ist übersichtlich und in der Weltsprache Englisch gehalten. Neben der Übersicht der verschiedenen Foren ist dort auch eine Übersicht über die letzten Antworten, die neuesten und die beliebtesten Einträge aus allen Foren. Folgende Foren können bei Forex Factory genutzt werden:

  • Interctive Trading
  • Trading Systems
  • Trasing Disccusion
  • Platform Tech
  • Broker Disccusion
  • Trading Journals
  • Rookie Disccusion
  • Commodities and Stocks
  • Comercial Forums

Mit über 37.700 Threads und mehr als 2 Millionen Antworten ist das Forum sehr gut besucht, womit es einen hohen Beliebtheitsgrad zeigt, sowohl unter erfahrenen Anlegern oder solchen, die es noch werden wollen. Gerade beim Forex-Trading ist es sehr wichtig, sich mit anderen Tradern auszutauschen, um viele unterschiedliche Sichtweisen auf die aktuelle Marktsituation zu bekommen. Hierzu bietet natürlich ein Forex-Forum oder ein Forex-Wiki die richtige Plattform, um einen Erfahrungsaustausch zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz | Impressum