Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 9. September 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 09.09.2013

EUR/JPY konnte wie erwähnt am Freitag genau auf den horizontalen Widerstand bei 129,91 aufsetzen und prallte direkt wieder in Richtung Norden ab. Hinzu kommt ein recht ansehnliches 60 Punkte Gap. Da diese in der Regel im FX-Markt wieder geschlossen werden, ist die Wahrscheinlichkeit für ein Rücklauf auf 130,66 hoch. Anschließend sollte sich der Kurs wieder in Richtung 132,00 bewegen.

EUR/JPY Chart 09.09.2013

Steigt, entgegen der starken Versuchung das Gap zu schließen, der Kurs jedoch gleich über das letzte Verlaufshoch bei 131,37, rückt direkt das aktuelle Tageshoch in den Fokus. Darüber hinaus könnte sich um die 132,00 Marke wieder deutlicherer Widerstand bilden.

Widerstand 131,37-131,40 131,85 132,00
Unterstützung 131,04 130,73-130,56 130,38

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz | Impressum