Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 23. September 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 23.09.2013

EUR/JPY hat das Mindestziel der Konsolidierung bei 133,82 erreicht und steht aktuell leicht darunter. Angesichts des übergeordneten Aufwärtstrends könnte in den nächsten Handelsstunden wieder Kaufdruck entstehen. Als erstes Anzeichen für diese Einschätzung wäre eine Rückkehr über die glatte Marke 134,00. Als Tagesziel bietet sich 134,38 an.

EUR/JPY Chart 23.09.2013

Zieht das Währungspaar nicht direkt wieder nach Norden, könnte ein weiterer Rücklauf an das 50%-ige Fibo-Level bei 133,41 eine weitere Möglichkeit darstellen. An diesem Punkt sollten aber auch in diesem Fall wieder Käufe einsetzen.

Widerstand 133,82 134,38 134,55
Unterstützung 133,38 132,87 132,74

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Die in diesem Artikel angegebenen Informationen sollten nicht als Handelsempfehlung betrachtet werden. Stützen Sie Ihre Handelsaktivitäten auf eigene Analysen und Ihr eigenes Wissen. Unabhänig vom Artikelinhalt können Sie Ihre eigenen Trading-Aktivitäten bei Plus500 durchführen:

Weitere Infos zu Plus500...
(76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld)

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz | Impressum