Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 15. August 2012

EUR/USD: Marktausblick KW 33/2012

Der starke Abwärtstrend, der in den letzten 3 Monaten das Währungspaar EUR/USD beeinflusst hat, scheint sich langsam abzuflachen. In den letzten Wochen gab es sogar einen leichten Aufwärtstrend, der die Marke von 1,24 angetestet hat. Langfristig gesehen ist allerdings noch keine Trendumkehr in Sicht, denn erst wenn diese Marke deutlich überschritten wird, sind in diesem Bereich Long-Positionen denkbar.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 33/2012

Innerhalb des kurzfristigen Charts sind einige Widerstände und Unterstützungen sichtbar. Im Moment befindet sich der Kurs auf dem Level 1,2280. Knapp darunter bei 1,2260 befindet sich auch schon die nächste Unterstützungszone. Für kurzfristige Long-Positionen besteht also noch Hoffnung.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 33/2012

Bei 1,2320 und 1,2340 sollten in diesem Fall aber die ersten Zielregionen definiert werden. Für größere Schwünge bis 1,2380 könnte es evtl. auch noch reichen. Sollte die Marke von 1,2260 deutlich unterschritten werden, sind Short-Positionen bis 1,2060 denkbar.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Die in diesem Artikel angegebenen Informationen sollten nicht als Handelsempfehlung betrachtet werden. Stützen Sie Ihre Handelsaktivitäten auf eigene Analysen und Ihr eigenes Wissen. Unabhänig vom Artikelinhalt können Sie Ihre eigenen Trading-Aktivitäten bei Plus500 durchführen:

Weitere Infos zu Plus500...
(76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld)

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz | Impressum