Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 5. Februar 2014

EUR/USD: Tagesausblick 05.02.2014

Nach dem Verkaufsdruck in der vergangenen Woche gibt es beim EUR/USD wieder etwas mehr Ruhe. Der Handel bewegt sich im Bereich 1,3492-1,3538, und es scheint so, als ob die Händler auf das nächste Signal warten. Der Chart gibt einen Hinweis auf eine mögliche Korrektur mit einem Test der November-Tiefs bei 1,3398 und 1,3295. Zuerst muss aber die Intraday-Unterstützung bei 1,3475 durchbrochen werden. Die Zahlen zum Einkaufsmanagerindex könnten wieder etwas Bewegung bringen. Der Widerstand nach oben liegt bei 1,3530-1,3560. Hier könnte man bestehende Positionen schließen oder auf einen Turnaround setzen.

EUR/USD Chart 05.02.2014

Widerstand 1,3530 1,3560
Unterstützung 1,3475 1,3398

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

    1 Kommentar

  1. Redaktion sagt:

    Zwischenzeitlich ging der Kurs bis auf 1,3556 hoch und hat somit fast schon den 2. Intraday-Widerstand erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Impressum