Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Plus500

Plus500 hat sich auf reine Differenzkontrakte (CFDs) für Devisen, Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe und Indizes spezialisiert. Damit ermöglicht Plus500 seinen Benutzern das Margin-Trading in beide Marktrichtungen, um sowohl steigende als auch fallende Kurse zu nutzen. Plus500 ist ein sicherer Broker, der bei der Financial Conduct Authority (FCA) unter der Nummer 509909 geführt wird.

Im Forex-Bereich ist es bei Plus500 möglich, unterschiedliche Währungspaare zu handeln. Zu den wichtigen Währungspaaren gehören EUR/USD, EUR/CHF und EUR/CAD. Zusätzlich ist es möglich, neben dem Forex-Bereich bei Plus500 auch CFDs auf Kryptowährungen (Bitcoin) und Indizes zu handeln. Mit einem Hebel von bis zu 30:1 können hier Trading-Positionen eröffnet werden.

Der Handel kann je nach Wunsch über den Plus500 Trader für Windows oder aber den WebTrader erfolgen. Während der Plus500 Trader für Windows am PC installiert werden muss, funktioniert der WebTrader auch ohne Installation und Download und ermöglicht so den Handel an jedem verfügbaren PC. Dies ist vor allem für Anleger interessant, die viel unterwegs sind und jederzeit über ihre Trades informiert sein wollen. Der WebTrader kann auf Wunsch sogar über mobile Endgeräte wie iPad oder iPhone genutzt werden, um auch unterwegs jederzeit handeln zu können. Über beide Software-Anwendungen sind zahlreiche Funktionen wie ein Entry-Limit, Stop-Loss-Orders, Market-Orders oder Take-Profit-Limits möglich, um Anlegern ein professionelles Handeln zu ermöglichen.

Anleger, die Plus500 testen möchten, können den Demo-Account nutzen. Dieses Demo-Konto bietet einen guten Einblick in den CFD-Handel bei Plus500, steht ebenso wie die Software kostenlos zur Verfügung und kann sogar zeitlich unbegrenzt genutzt werden.

Daten & Fakten

Mindesteinzahlung 100 EUR
Basiswährung alle
Max. Hebel variabel
Min. Margin variabel
Spreads variabel
Software Plus500 Trader
Webtrading ja
Metatrader nein
(76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld)

Spreads

Aktuelle Informationen zu den variablen Spreads im Forex-Bereich von Plus500 können hier abgerufen werden.

Erfahrungen

Großartiger Service. Als Einsteigerplattform finde ich es einfach und sehr übersichtlich. Sie ist benutzerfreundlich und die Benutzeroberfläche für Desktop und Handy ist großartig. Der Auszahlungsprozess dauerte weniger als 24 Stunden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Orders einstellen können, recherchieren Sie bitte ein wenig oder benutzen Sie das Demokonto.

Alex

Meiner Erfahrung nach ist Plus 500 legitim, Abhebungen werden über Paypal vorgenommen, und ich erhalte das Geld am nächsten Tag. All diese schlechten Rezensionen sind nur Leute, die sich selbst leid tun, nachdem sie ihr Geld verwettet haben, anstatt Analysen zu betreiben, um informierte Investitionen zu tätigen.

Verstehen Sie, was Sie tun, bevor Sie einen großen Geldbetrag investieren. Der Leverage-Handel ist um Himmels willen extrem riskant.

Nicholas

Ich habe bisher gute Erfahrungen mit Plus500 gemacht. Saubere Schnittstelle, einfach zu bedienen, angemessene Margen und Preise.

Ich machte bisher einen Auszahlung, war einfach und schnell.

Jannis

Die meisten der negativen Kritiken stammen von Personen, die die Nutzungsbedingungen nicht gelesen haben oder von Personen, die einfach nicht wissen, wie der CFD-Handel funktioniert.

Aber meine persönliche Erfahrung mit Plus500 ist gut. Der Kundendienst ist wirklich gut, und die Software funktioniert genau so, wie sie sollte.

Mirko

Ich habe noch kein Geld eingezahlt, aber ich liebe das Demokonto, mit dem ich gerade herumspiele. Vielleicht werde ich demnächst auf ein Live-Konto wechseln, wenn alles weiterhin gut läuft.

Mia

Ich bin schon seit vielen Jahren Kunde, es ist überhaupt kein Problem, Geld einzuzahlen oder abzuheben. Da bei allen Brokern die Identität usw. überprüft werden muss, bevor Geld abgehoben werden kann, dauert es beim ersten Mal etwas länger. Ausgezeichneter Broker aus meiner umfangreichen Erfahrung als hauptberuflicher Daytrader.

Paul

Hinweis

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, möglicherweise einen Teil Ihres Geldes zu verlieren.

Datenschutz | Impressum