Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 3. Juni 2011

Affiliate werden und beim eToro-Partnerprogramm mitmachen

eToro Affiliate und PartnerprogrammWer bereits im Devisenhandel tätig ist, oder auch sonst einen guten Draht zu Finanzthemen hat, für den lohnt es sich als Affiliate aktiv zu werden. Als Affiliate wird man Partner und vermittelt neue Kunden an die Plattform-Anbieter. Einer der besten Anbieter mit einem wirklich guten Partnerprogramm ist eToro. Natürlich lohnt sich eine Anmeldung nicht für jeden. Wer blutiger Anfänger ist und weder von Trading noch von Marketing eine Ahnung hat, für den ist das Partnerprogramm eher nicht geeignet.

Wer allerdings mit Fleiß bei der Sache ist, eine Webseite besitzt, die speziell zu Finanzthemen oder gar im Bereich Devisenhandel gut aufgestellt ist, für den ist es lohnenswert, ein eToro-Affiliate zu werden. Die Anmeldung und Teilnahme am Partnerprogramm ist kostenlos. Zudem stellt eToro unzählige verschiedene Werbemittel, Banner und Tools zur Verfügung.

Die Vergütung ist bei eToro in zwei Varianten möglich. Entweder man wählt die CPA-Variante (Cost per Action) und bekommt für jeden neuen Trader, der mit Echtgeld handelt, einen Betrag von bis zu 200 Dollar. Oder man wählt die RevShare-Variante und erhält 25% der Spreads, die ein Trader bei jedem Trade als Kosten bezahlen muss. Wer also langfristig erfolgreiche Trader vermittelt, der fährt mit dem RevShare deutlich besser.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz | Impressum