Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 20. August 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 20.08.2013

EUR/JPY bestätigte durch den gestrigen und heutigen frühen Handel das Broadening-Top und befindet sich aktuell auf der Unterseite der Formation. Nach einer Konsolidierung bis maximal 129,91 sollte im Optimalfall eine große Verkaufswelle in den Bereich von 127,98 starten. Einleiten würde dies ein Unterschreiten des aktuellen Tagestiefs 129,29.

EUR/JPY Chart 20.08.2013

Die gestrige Backpfeife an die Bullen lässt momentan wenig Hoffnung für einen kurzfristigen Wiederaufschwung des Kurses. Nur eine schnelle Rückkehr über das letzte Verlaufshoch bei 130,50 könnte neue Impulse setzen. Damit wäre immerhin ein Angriff auf das aktuelle Wochenhoch bei 131,04 möglich.

Widerstand 129,72 129,91 129,99-130,03
Unterstützung 129,40 129,29 128,64

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum