Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 6. September 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 06.09.2013

EUR/JPY hat wie erwartet an der aus dem Tageschart stammenden und abwärtsgerichteten Trendlinie wieder die Richtung gedreht. Aktuell befindet sich der Kurs am unteren Ende der alten Range. Damit sollte sich heute die weitere Richtung für die nächste Handelswoche entscheiden. Im Moment ist ein Test der horizontalen Widerstände zwischen 130,73 und 130,56 am wahrscheinlichsten. Kann der Kurs unter 130,56 fallen, was in Anbetracht der heute anstehenden Arbeitsmarktdaten aus den USA absolut möglich erscheint, ist als Mindestziel 129,91 wahrscheinlich.

EUR/JPY Chart 06.09.2013

Auch für die Bullen besteht noch eine reale Chance oberhalb von 131,47. Damit wäre zumindest ein erneuter Test der oben genannten Trendlinie in Betracht zu ziehen. Diese verläuft aktuell bei 132,15.

Wie immer am ersten Freitag im Monat, stehen heute wichtige fundamentale Daten aus den USA an. Dies sorgt regelmäßig für hohe Volatilität im Markt. Daher sollte jeder Händler heute mit Vorsicht handeln und sichere Setups abwarten.

Widerstand 131,04 131,16 131,40
Unterstützung 130,73-130,56 130,38 129,91

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum