Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 26. Juli 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 26.07.2013

EUR/JPY erweist sich momentan als schwach und durchbrach im frühen Handel die Unterstützungen bei 131,49 und 131,16. Aktuell konsolidiert das Währungspaar auf tiefem Niveau. Ein erneuter Angriff auf das heutige Tagestief bei 131,00 ist wahrscheinlich. Im Anschluss sollte der horizontale Widerstand bei 130,78 das nächste Ziel bereitstellen.



Als Alternative könnte sich ein baldige Rückkehr über 132,02 erweisen. Damit würden sich die Bewegungen der letzten 24 Stunden als Fake-Out erweisen und wieder den Weg zum Wochenhoch bei 132,74 ebnen.

Widerstand 131,49 132,02 132,28
Unterstützung 131,16–131,12 130,78 130,57

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum