Archiv: Juli, 2011

Geschrieben von Tobias Selb am 28. Juli 2011

Warum Backtesting nichts bringt?

Für viele Gurus, die nur auf die Technische Analyse setzen, sind die verwendete Handelssoftware und die darin enthaltenen Indikatoren und Expert Advisors das A und O beim Trading. Mit automatisierten Handelssystemen versuchen diese Gurus den Markt zu schlagen. Die Systeme werden ständig verfeinert und mittels Backtesting geprüft. Beim Backtesting wird ein solches System auf die […]

Geschrieben von Tobias Selb am 26. Juli 2011

ECN-Broker ohne Dealing-Desk

Für Einsteiger sind die Begriffe ECN-Broker und Dealing-Desk wahrscheinlich nur ein Buch mit sieben Siegeln. Für Profis sind diese Bezeichnungen aber sehr wichtig und auch entscheidend, wenn es um die Wahl eines professionellen Forex-Brokers geht. Zunächst soll daher an dieser Stelle der Begriff ECN geklärt werden. ECN steht für Electronic Communication Network und bezeichnet die […]

Geschrieben von Tobias Selb am 25. Juli 2011

EUR/USD: Marktausblick KW 30/2011

Die letzte Woche verlief ziemlich turbulent. Nicht zuletzt der Euro-Sondergipfel war für diesen Verlauf mitverantwortlich. Betrachtet man nun rückwirkend den langfristigen Chart, dann sieht man sehr schön wie sich der Kurs des EUR/USD erholt hat und nun die Linie des übergeordneten Abwärtstrends berührt hat. Folglich könnte der Kurs nun wieder drehen und eine kurzfristige Korrektur […]

Geschrieben von Tobias Selb am 21. Juli 2011

Euro-Sondergipfel sorgt für turbulente Märkte

Donnerstage eignen sich eigentlich immer gut zum Traden. Hier gibt es die wöchentlichen Zahlen zu den US-Arbeitslosen. Sind sonst keine weiteren News zu erwarten, kann man die Zahlen in der Regel ganz gut handeln. Am heutigen Donnerstag ist jedoch der Euro-Sondergipfel zur Schuldenkrise in Griechenland. Von diesem Gipfel erwarten sich viele Anleger und Analysten eine […]

Geschrieben von Tobias Selb am 19. Juli 2011

Lebenszeichen vom Forex Millionär

Es war lange Zeit ruhig um Kay Brendel, der mit seinem Projekt Forex Millionär für Aufsehen gesorgt hatte. Seit März gab es keine neuen Beiträge mehr und daher hat sich nicht nur Forextotal die Frage gestellt, ob der "Millionär" vielleicht Pleite ist? Seit der Invest hat man nicht viel von Kay gehört, geschweige denn gelesen. […]

Geschrieben von Tobias Selb am 18. Juli 2011

EUR/USD: Marktausblick KW 29/2011

In der Euro-Schuldenkrise wechseln sich die guten und schlechten Nachrichten fast täglich ab. Dies macht natürlich den Marktausblick nicht unbedingt leichter, aber dennoch kann man gewisse Tendenzen erkennen, die sich für den weiteren Kursverlauf des EUR/USD ergeben. Zunächst folgt wieder der Blick auf den langfristigen Chart. Dort erkennt man eine neue Unterstützungslinie bei 1,3950, was […]

Geschrieben von Tobias Selb am 15. Juli 2011

Forex-Trading mit eToro

Devisenhandel ist nicht nur etwas für Profis oder Finanz-Gurus. Vielleicht denken einige, dieser Markt sei wirklich nur etwas für Banker, aber dem ist nicht so. Auch als Privatmann kann man am Devisenmarkt teilhaben und von Kursschwankungen profitieren, ohne Tausende Euro an Kapital einsetzen zu müssen. Für Neueinsteiger empfiehlt sich daher das Forex-Trading mit einem Broker […]

Geschrieben von Tobias Selb am 13. Juli 2011

Moody’s stuft Kreditwürdigkeit von Irland herab

Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit von Irland weiter herabgestuft. Das schwächelnde Land innerhalb der Euro-Zone hat nun auch den Ramschstatus "Ba1" bekommen und der weitere Ausblick ist laut Moody's ebenfalls negativ. Zuletzt standen die Ratingagenturen in der Kritik, weil sie mit ihren "Empfehlungen" die Stabilität ganzer Länder gefährden und man auch an der Unabhängigkeit […]

Geschrieben von Tobias Selb am 12. Juli 2011

Staatsanleihen und das Problem mit dem grenzenlosen Wachstum

In der letzten Zeit hört man immer wieder von neuen Staatspleiten und drohenden Engpässen, was die finanzielle Situation von eigentlich soliden Industrienationen angeht. Egal ob es sich um die Euro-Krise dreht, wo aktuell Griechenland, Irland und Portugal auf der Pleiteliste stehen, oder die USA mit der drohenden Zahlungsunfähigkeit kämpft, irgendwie scheinen fast alle Staaten Probleme […]

Geschrieben von Tobias Selb am 11. Juli 2011

EUR/USD: Marktausblick KW 28/2011

Im letzten Marktausblick hatte sich der Kurs des EUR/USD, auf lange Sicht betrachtet, wieder nach oben bewegt. Dieser Trend konnte jedoch in der letzten Woche nicht eingehalten werden, der Kurs ist seither recht deutlich zurückgegangen. Er befindet sich zwar noch nicht an der unteren Unterstützungslinie von 1,4050, aber die Zeichen stehen im Moment nicht so […]

Impressum