Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

USD/CAD

Bid: 1,3532
Ask: 1,3535
24.05.2017 06:07 Uhr

Prognose

Wollen Sie wissen, wie sich der Kurs entwickelt? Klicken Sie hier!

US-Dollar vs. Kanadischer Dollar

Der Kanadische Dollar ist, wie der Name schon sagt, die amtliche Währung in Kanada. Er gehört seit seiner Einführung zu den stabilsten Währungen der Welt. Kanada gilt zudem als bedeutender Exporteur von Rohstoffen, wodurch eine starke Abhängigkeit zu den Rohstoffpreisen entsteht, die in US-Dollar bestimmt werden. Es entsteht also indirekt eine Abhängigkeit zur Nachfrage und dem aktuellen US-Dollarkurs, da der US-Dollar in Kanadische Dollar gewechselt wird und er somit den Kurs wiederum antreibt. Der US-Dollar bildet die Weltleitwährung. Er bestimmt als wichtigste Währung den Weltmarkt. Außer in den 50 Bundesstaaten der USA wird noch in 24 anderen Staaten der US-Dollar offiziell als Währung geführt. Durch die Hypothekenkriese 2007 und die darauffolgende Weltwirtschaftskriese verlor der Dollar allerdings an Wert. Die Entwicklung des Dollars im Jahre 2012 lässt aber hoffen, dass sich der Kurs wieder stabilisieren wird. Durch die Euro-Kriese in Griechenland und Spanien ziehen sich viele Investoren aus dem Euro zurück und investieren stattdessen in den US-Dollar. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Kanadische Dollar zwar durchaus stabiler als der US-Dollar ist, jedoch keinen weitläufigen Einfluss besitzt und sehr stark abhängig von der Rohstoffnachfrage auf dem Weltmarkt ist. Der US-Dollar hingegen ist als Weltleitwährung kaum zu ersetzen und entwickelt sich zunehmend wieder zu einer stabileren, erfolgreicheren Währung.

* Alle Kursdaten sind ohne Gewähr.

Impressum