Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Underlying

Unter dem Begriff Underlying versteht man einen Basiswert, der manchmal auch als Bezugswert bezeichnet wird. Den Basiswerte eines Derivatgeschäfts kann entweder eine Ware oder ein Finanzwert darstellen. Hierzu zählen neben Edelmetallen auch Rohstoffe. In der Bundesrepublik Deutschland stellen diverse Bundesanleihen, der US-Dollar und der DAX den Basiswert für jene Finanzprodukte dar, die einen starken Umsatz verzeichnen. Zu den Finanztermingeschäften zählen hauptsächlich Aktien, Indizes und Devisen. Auch Schuldschreiben gehören der Gruppe der Finanztermingeschäfte an. Underlyings sind die Basis für die Erfüllung ebenso wie für die Bewertung eines Vertrags. Dem Underlying kommt eine große Bedeutung zu, da sich alle Zertifikate auf den Basiswert beziehen. Der Wert eines Zertifikats ist vom Basiswert abhängig. Es handelt sich um ein Wertverhältnis zwischen dem Zertifikat und dem Basiswert. In den Vertragsbedingungen eines Zertifikats kann beispielsweise festgehalten sein, dass das Verhältnis zwischen dem festgelegten Basiswert und dem Zertifikat 1:10 sein muss.

Impressum