Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Federal Reserve (Fed)

Als Federal Reserve, kurz Fed, wird die US-amerikanische Zentralbank oder genauer das US-amerikanische Zentralbanksystem bezeichnet. Die vergleichbare Einrichtung in Deutschland ist die Deutsche Bundesbank, deren Aufgaben derzeit aber überwiegend von der Europäischen Zentralbank (EZB) wahrgenommen werden. Die Fed hat ihren Hauptsitz in Washington D.C. und die Präsidentin des Federal-Reserve-Boards - und somit Nachfolgerin des langjährigen Notenbankchefs Ben Bernanke - ist seit dem 1. Februar 2014 die Wirtschaftswissenschaftlerin Janet Yellen.

Das Federal-Reserve-System besteht im Wesentlichen aus fünf Bestandteilen. Dazu gehören vor allem die zwölf regionalen Federal-Reserve-Banken mit ihren insgesamt 25 Zweigstellen sowie die angeschlossenen Geschäftsbanken. Die Hauptaufgaben der Fed sind in erster Linie die Aufrechterhaltung eines geordneten Zahlungsverkehrs sowie die Wahrung der Geldwertstabilität. Unter anderem legt die Fed den Leitzins für den US-Dollar fest, was regelmäßig Auswirkungen auf die Geldpolitik aller anderen nationalstaatlichen Zentralbanken hat. Darüber hinaus obliegt der Federal Reserve aber auch die Überwachung und Regulierung des US-amerikanischen Bankenwesens.

Impressum