Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Bid/Ask

Bid steht für den Geldkurs und gibt an, zu welchem Wert ein Marktteilnehmer bereit ist, ein Produkt (z.B. einen Forex-Kontrakt) zu kaufen. Ask steht für Briefkurs und gibt an, zu welchem Wert ein Marktteilnehmer bereit ist, ein Produkt zu verkaufen. Die Spanne zwischen Bid und Ask wird als Spread bezeichnet. Oftmals wird allerdings die Stellung des Marktteilnehmers, auf den sich der Bid und Ask bezieht, falsch verstanden und verdreht. Mit Marktteilnehmer ist i.d.R. eine Bank oder ein Broker gemeint. D.h. der Ask ist somit höher als der Bid und mit der Differenz macht die Bank oder der Broker den Gewinn.

Impressum