Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Aktiensplit

Bei einem Aktiensplit wird eine Menge an bestehenden Aktien in eine größere Menge neuer Aktien umgewandelt. Diese besitzen dann in der Regel einen geringeren Nominalwert. Das Gegenteil von einem Aktiensplit ist eine Aktienzusammenlegung. Bei der Prozedur des Aktiensplits verändern sich die Beteiligungsverhältnisse nicht, sondern die Aktie wird im Börsenpreis billiger. Das Eigenkapital der Gesellschaft ändert sich bei diesem Prozess ebenfalls nicht. Die Kurskorrektur durch einen Aktiensplit soll die Handelbarkeit von teuren Aktien verbessern. Beschlossen werden muss der Aktiensplit durch eine Hauptversammlung. Bei sogenannten Stückaktien muss nur eine Satzungsänderung durchgeführt werden, damit es zu einem Aktiensplit kommen kann.

Impressum