Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Verbraucherpreisindex

Im Verbraucherpreisindex wird die durchschnittliche Preisentwicklung von Waren und Dienstleistungen abgebildet. Hierbei wird der Konsum der privaten Haushalte herangezogen und bewertet. Die für den Preisindex beobachteten Gruppen sind aus allen Schichten, d.h. sowohl Einzelhaushalte, Familien und Rentner fließen in die Ermittlung des Preisindex ein. Ziel des Verbraucherpreisindex ist es, die Teuerung (Inflation) greifbar zu machen und in einer Zahl auszudrücken.

Verbraucherpreisindex in Deutschland

Die Grafik zeigt den Verbraucherpreisindex in Deutschland, der vom Statistischen Bundesamt berechnet wird. Die Berechnung erfolgt anhand eines definierten Warenkorbs, in dem verschiedene Produkte und Dienstleistungen enthalten sind. Dies können Mieten, Nahrungsmittel, Bekleidung und Ausgaben für den Friseur sein. Der Warenkorb wird alle 5 Jahre neu zusammengestellt. Das letzte mal war dies 2005 der Fall. Dieses Jahr gilt dann als Basisjahr und hat einen Indexwert von 100. In den Folgejahren wird dann die durchschnittliche Preisentwicklung ermittelt und diese ins Verhältnis zum Basisjahr gesetzt. Der Index ist in der Grafik auf fast 109 gestiegen.

Berechnung der Inflationsrate

Formel zur Berechnung der Inflationsrate

Die Indexveränderung in Prozent wird nach der oben stehenden Formel berechnet. Diese Veränderung bezeichnet man auch als Inflationsrate. Im Beispiel oben wäre die Inflationsrate für das Jahr 2009 der Mittelwert des Index im Jahr 2009 (107) im Vergleich zum Vorjahr 2008 (106,6).

Inflationsrate = (107/106,6 x 100) - 100 = 0,375%

Für den Forex-Handel ist die Entwicklung der Inflationsrate und somit eben der Verbraucherpreisindex von Bedeutung. Steigt die Teuerung an, nimmt die Kaufkraft und somit der Konsum ab. Dies führt dazu, dass die Währung eines Landes schwächer wird. Nimmt Teuerung in einem anderen Land ab, d.h. die Kaufkraft steigt, führt dies zu einer Aufwertung der Währung. Dies kann nun einen Einfluss auf den Wechselkurs der Währungen der beiden Länder haben.

Veröffentlichung

Der Verbraucherpreisindex wird vom Statistischen Bundesamt als Pressemitteilung veröffentlicht. Kurz vor dem Monatsende kommt die Prognose und im neuen Monat dann die tatsächliche Entwicklung der Verbraucherpreise.

Impressum