Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 11. Dezember 2012

Online-Banking und Brokerage bei der Deutschen Bank

Deutsche BankOnline-Banking und Online-Brokerage ist in Zeiten von Highspeed-Internet und nahezu immer und überall verfügbarer Internet-Konnektivität eine außerordentlich attraktive Form, seine Geldgeschäfte vom heimischen PC, vom Laptop oder vom Smartphone aus zu tätigen. Hierbei wird von den Geldhäusern vermehrt hoher Wert auf Sicherheit gelegt, so ist auch bei der Deutschen Bank ein permanenter und progressiver Ausbau aller nur erdenklichen Sicherheitsvorkehrungen zu beobachten. Allerdings wird gerade auch beim Branchenprimus Wert darauf gelegt, dass Kunden ihre Bankgeschäfte komfortabel und mit vielerlei Serviceleistungen versehen, immer und überall tätigen können.

Kontosalden anzeigen, Überweisungen und Daueraufträge erteilen

Mit dem mit mehrfach ausgezeichneten Online-Banking der Deutschen Bank ist es eine Selbstverständlichkeit, sich als Kunde Kontosalden anzeigen zu lassen, Überweisungsaufträge zu tätigen und Daueraufträge zu erteilen. Darüber hinaus sind außerordentlich hilfreiche Zusatzfunktionen anzufinden, so können Kunden auch über die Grundfunktionen hinaus ihre täglichen Bankgeschäfte schnell und bequem erledigen.

Online-Brokerage - Wertpapierangebot der Deutschen Bank

Bei der Deutschen Bank hat der Kunde nicht nur seine Konten stets im Blick, auch die Möglichkeit die Performance des eigenen Portfolios berechnen zu lassen, ist komfortabel möglich. Hierbei lassen sich Wertpapiere kaufen und verkaufen, aber genauso auch Neuemissionen zeichnen. Dabei lässt sich auf ein sehr umfangreiches Wertpapierangebot zugreifen, welches sich aus festverzinslichen Wertpapieren, Zertifikaten, Investmentfonds, Optionsscheinen und allen anderen, an internationalen und deutschen Börsen, gehandelten Aktien zusammensetzt.

Komfortable Reportings und Orderfunktionen

So hat der Kunde aber auch die Wahl zwischen einer schnellen Experten-Ordereingabe und einer Komfort-Ordereingabe. Bei der Komfort-Order wird der Wertpapierkunde in drei gut verständlichen Schritten durch den Order-Prozess geführt. Übrigens lassen sich bei der Experten-Ordereingabe alle Angaben auf einer Seite erfassen, dies spart immens viel Zeit. Im Report-Center lassen sich PDF- und CSV-Dateien bequem downloaden, somit kann der Kunde seine Wertpapiergeschäfte und seine Reports ganz nach individuellen Bedürfnissen und persönlichem Gusto zusammenstellen.

Freies Kapital wird beim Wertpapierkauf stets ausgewiesen

Beim Wertpapierkauf werden Kunden auf ihr aktuell freies Kapital aufmerksam gemacht, und haben so jederzeit im Blick, welche Kapitalhöhe für weitere Kauforder verfügbar ist. Hier werden dann gleichzeitig auch alle offenen Orders sowie auch ein eventuell existierender Dispokredit berücksichtigt. Beim Wertpapierverkauf bekommt der Verkäufer alle handelbaren Anteile, die zum fraglichen Zeitpunkt veräußert werden könnten, ausgewiesen.

Information über aktuelles Marktgeschehen

Schlussendlich werden Kunden der Deutschen Bank beim Online-Banking im Bereich Kurse & Märkte ausführlich über das aktuelle Marktgeschehen informiert. Und wer seine ganz persönliche Anlagestrategie zunächst testen möchte, hat die Möglichkeit - ganz ohne jedes Risiko - mit dem virtuellen Depot diese Strategie zunächst einmal auf die Probe zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum