Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 15. Juli 2013

EUR/USD: Marktausblick KW 29/2013

Die Annahme aus dem letzten Marktausblick hat sich bestätigt. Der Euro konnte am letzten Mittwoch kräftig zulegen, weil das erhoffte Ende der expansiven US-Geldpolitik noch nicht in Sicht ist. Im langfristigen Chart ging es bis zur angepeilten Marke von 1,32. Dort fand allerdings dann auch der Abpraller statt und es ging wieder in eine Korrekturphase.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 29/2013

Wie im kurzfristigen Chart zu sehen ist, hat sich bei 1,30 eine Unterstützung gebildet. Hier ist aktuell also eine gute Gelegenheit, um über einen erneuten Einstieg nachzudenken.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 29/2013

Im Prinzip ist ein erneutes Antesten der Widerstandszone bei 1,32 denkbar, da die aktuelle Korrekturphase abgeschlossen zu sein scheint.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum