Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 16. November 2011

Erfahrungen mit eToro WebTrader

eToroDer Forex-Handel, also der weltweite Handel mit Devisen, findet überwiegend online statt. Gehandelt wird über Handelsplattformen, die von verschiedenen Forex-Brokern angeboten werden. Eine äußerst einfach zu bedienende Handelsplattform bietet dabei der Forex-Broker eToro mit seinem WebTrader an. Der eToro WebTrader ist ­eine online Handelsplattform, die dem Händler den sofortigen Devisenhandel von seinem Browser aus erlaubt. Das bedeutet, dass der Händler am weltweiten Handel teilnehmen kann, ohne sich die eToro Desktop-Handelsplattform herunterladen zu müssen.

Die Handelsplattform eToro eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Devisenhändler gleichermaßen. Es handelt sich um eine einfach zu bedienende und anpassbare Plattform, auf der sich jeder Händler schnell zurechtfinden wird. Der Händler findet auf dem WebTrader viele eToro Handelstools, die leicht zu handhaben sind und den Devisenhandel unterstützen und vereinfachen. Dabei ist der weltweite Handel jeden Wochentag 24 Stunden am Tag möglich. Der WebTrader von eToro bietet sowohl den echten Handel an als auch ein Demo-Konto. Mit einem Demo-Konto, auf dem der Händler ein virtuelles Guthaben erhält, können Anfänger den ­Forex-Handel zunächst einmal kennenlernen und üben. Doch auch für erfahrene Händler ist ein Demo-Konto ideal, da man auf dieses Weise den WebTrader von eToro zunächst einmal kennenlernen kann. Außerdem haben die Händler bei einem Demo-Konto die Möglichkeit, verschiedene Handelsstrategien zu testen, ohne ein finanzielles Risiko einzugehen.

Die eToro Handelsplattform zeichnet sich durch ihre hohe Benutzerfreundlichkeit und durch ihre leichte Handhabung aus. Selbst absolute Anfänger im Devisenhandel finden auf der eToro Handelsplattform schnell heraus, wie der Devisenhandel funktioniert und wie sie damit Geld verdienen können. Durch die visuellen Darstellungen auf der eToro Handelsplattform erkennt der Händler sofort, wie der Forex-Handel abläuft. Die Plattform hilft dem Händler, schnelle Entscheidungen zu treffen und Positionen entweder zu kaufen oder zu verkaufen. Im internationalen Forex-Handel kommt es vor allem auf Schnelligkeit an, weil sich die Devisenkurse sehr schnell ändern können. Dem Händler helfen dabei vor allem verschiedene Forex-Tools, von denen es eine große Auswahl auf der eToro Handelsplattform gibt.

Der WebTrader von eToro zeigt die permanente Weiterentwicklung dieser führenden Handelsplattform, die sich immer wieder durch Innovationen auszeichnet und es den Händlern ermöglicht, erfolgreich am Forex-Handel teilzunehmen. So kann man über das OpenBook die Trades anderer Händler in den WebTrader übernehmen. Auch für Anfänger ist der Forex Broker ein geeigneter Partner, weil die Mindesteinzahlung lediglich 50 US-Dollar beträgt und für die Handelsaktivitäten neben den Spreads keine Provisionen berechnet werden. Auch die niedrigen Spreads ab 2 Pips sprechen für den Forex-Broker eToro.

Schreibe einen Kommentar

Impressum