Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 18. Februar 2014

EUR/USD: Tagesausblick 18.02.2014

Gestern war das Handelsvolumen beim Hauptwährungspaar EUR/USD auf dem bisher niedrigsten Niveau im Jahr 2014. Das mangelnde Interesse zeigte sich in einer extrem engen Handelsspanne. Der Grund war der gestrige Feiertag in den USA. Heute kann allerdings wieder mit etwas mehr Bewegung gerechnet werden. Zumal die aktuellen Zahlen zur ZEW-Konjunkturerwartung eher negativ ausgefallen sind. Wie man dem Wirtschaftskalender entnehmen kann, liegt der aktuelle Wert mit 55,7 ganze 6 Punkte unter den 61,7 vom Vormonat. Was dem Euro natürlich nicht unbedingt einen neuen Aufwind verleiht.

EUR/USD Chart 18.02.2014

Widerstand 1,3739 1,3775
Unterstützung 1,3682 1,3648

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum