Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 7. Februar 2014

EUR/USD: Tagesausblick 07.02.2014

Der Euro bewegte sich gestern Nachmittag nach oben, als Mario Draghi die EZB-Pressekonferenz abgehalten hat. In der Euro-Zone gibt es deflationäre Tendenzen und der Leitzins ist extrem niedrig. Dies verstärkte den Euro deutlich um über 100 Pips auf 1,3600. Das gestrige Hoch lag bei 1,3619. Die aktuellen Fibonacci-Retracements liegen bei 1,3567 (38,2%), 1,3551 (50%) und 1,3535 (61,8%). Gute Zahlen bei den US-Payrolls könnten den US-Dollar stärken und eine Abwärtsbewegung in Richtung der Retracements bewirken.

EUR/USD Chart 07.02.2014

Widerstand 1,3619  
Unterstützung 1,3567 1,3535

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum