Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 12. Februar 2015

Pfund trotz sinkender Inflation stabil

Britisches Pfund (GBP)

An diesem Donnerstag gelingt dem britischen Pfund gegenüber seinem US-amerikanischen Rivalen der Aufstieg auf ein neues Sitzungshoch. Der Kurs des Währungspaars GBP/USD kletterte auf 1,5334 USD. Hintergrund des Wertgewinns ist zum einen der schwächelnde US-Dollar-Index aufgrund mauer Einzelhandels- und Arbeitsmarktzahlen aus den Vereinigten Staaten. Andererseits scheint die heutige Bekanntgabe der Bank of England eine beruhigende Wirkung auf die Anleger auszuüben: Obwohl die Inflationsrate in diesem Jahr vermutlich gegen null fallen wird, zeigen sich die Währungshüter überzeugt, dass keine Gefahr einer Deflation drohe.

Gesunkene Kosten wirken als Konjunkturpaket

Auf den ersten Blick verheißt der vierteljährliche Inflationsbericht der BoE nichts Gutes: Es ist mehr als nur wahrscheinlich, dass der Verbraucherpreisindex noch während der ersten Jahreshälfte zumindest kurzzeitig unter die Marke Null rutschen und für einige Zeit dort verharren wird. Dennoch zeigt sich der BoE-Vorsitzende Mark Carney überzeugt, dass für den Inselstaat kein Risiko einer Deflationsspirale bestehe. Die niedrige Inflationsrate sei vielmehr auf die weltweit sinkenden Preise für Öl, Lebensmittel und Energie zurückzuführen. Gleichzeitig wirkten sich besonders die gefallenen Ölpreise günstig auf die britische Wirtschaft aus. Prognosen zufolge sollen auch die Nettoeinkommen von den niedrigen Verbraucherpreisen profitieren.

BoE hält sich eine Hintertür offen

Zwar zeigt sich die britische Zentralbank entschieden, dass die Verbraucherpreissteigerung innerhalb der nächsten zwei Jahre erneut die angestrebte Zweiprozentmarke erreichen wird und in drei Jahren gar noch darüber hinaus steigen könnte. Doch zeitgleich mit diesen marktberuhigenden Worten änderten die Banker auch ihre Forward Guidance genannte Geldpolitik ab. Die Bank of England behält es sich demnach vor, im Falle einer stark in den negativen Bereich abfallenden Inflation mit einem weiteren Herabsenken ihrer Leitzinsen zu reagieren.

Schreibe einen Kommentar

Impressum