Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 27. Juni 2014

Japans Inflationsrate schreibt neue Rekorde

Japan und der Yen

Am Freitagmorgen veröffentlichte Inflationsdaten aus Japan verhalfen dem Yen zu einem deutlichen Kurssprung gegenüber dem US-Dollar. Das Währungspaar USD/JPY notierte im asiatischen Späthandel unterhalb der wichtigen 101,40er-Marke bei einem Monatstief von 101,31. Während die japanische Währung von den Maßnahmen der Bank of Japan profitiert, bleibt der US-Dollar aufgrund der überwiegend enttäuschenden Wirtschaftsmeldungen der letzten Tage unter Druck.

Bank of Japan setzt auf expansive Geldpolitik

Mit einer Steigerung der Verbraucherpreise von 3,7% kann Japan das eigene Zweidekadenhoch von 3,4% noch übertrumpfen. Das ursprüngliche angestrebte Ziel von 2% hat das Land zwar weit hinter sich gelassen, eine negative Auswirkung wird von Experten indes nicht befürchtet. So blieb auch die Kern-Verbraucherpreisinflation, welche die Kosten für frische Lebensmittel nicht berücksichtigt, mit einer Jahresrate von 2,8% unverändert.

Mit ihrer sehr expansiven Geldpolitik scheint die Bank of Japan langfristig Erfolg zu haben. Dennoch muss darauf hingewiesen werden, dass zumindest ein Teil dieses Verbraucherpreisanstiegs von der Zentralbank künstlich forciert wurde. Sie stützt die ansteigende Inflation mit allen Mitteln, so hat die Bank in den letzten drei Jahren ihre Bilanzsumme etwa verdoppelt.

Positive Signale aus Japans Wirtschaft

Weitere Meldungen an diesem Freitag stützen die Nachrichten einer sich erholenden Wirtschaft Japans. Im Vergleich zum Vorjahr, so bestätigen Regierungsangaben, sind die staatlichen Haushaltsausgaben im vergangenen Monat um 8,0% geschrumpft. Bereits im April konnte der japanische Staat die Ausgaben um 4,6% reduzieren. Daneben verzeichneten die Einzelhandelsumsätze im Mai nur noch einen Rückgang von 0,4%. Im April fiel dieser mit 4,4% weitaus kräftiger aus, entsprechend hatten Marktbeobachter mit einer Rate von 1,8% gerechnet.

Schreibe einen Kommentar

Impressum