Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 13. Dezember 2012

EUR/USD: Marktausblick KW 50/2012

Der Angriff auf die wichtige Marke von 1,3150 wurde mal wieder abgewehrt. Allerdings hatte es der Kurs auch nicht geschafft, unter die Unterstützung bei 1,2850 zu fallen. Im Endeffekt hat sich der Kurs des Währungspaares EUR/USD wieder nach oben gedreht und der markante Widerstand rückt nun wieder in den Fokus.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 50/2012

Beim Blick auf den langfristigen Chart könnte man meinen, der Kurs müsste noch ein bisschen steigen, um evtl. wieder am Widerstand abzuprallen. Blickt man allerdings auf den kurzfristigen Chart, wird ein Aufwärtstrend ersichtlich, der aktuell nach unten durchbrochen wird. Eine kurzfristige Trendumkehr mit Kursverlusten ist also durchaus denkbar.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 50/2012

Um wieder Fahrt aufzunehmen und die Marke von 1,3150 nach oben hin zu durchbrechen, bräuchte es ein paar gute Nachrichten, die den Euro beflügeln. Ob diese News in der aktuellen Woche noch kommen, ist allerdings eher unwahrscheinlich.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum