Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 15. August 2011

EUR/USD: Marktausblick KW 33/2011

Die Märkte sind in letzter Zeit immer noch sehr unruhig, denn viele Anleger lassen sich von den ganzen Schreckensmeldungen beeinflussen und handeln wechselweise, wie es gerade zu passen scheint. Dies betrifft vor allem auch den EUR/USD. Der Kursverlauf bei diesem Währungspaar verlief in den letzten Tagen mal nach oben und mal nach unten. Die roten und grünen Kerzen haben sich im Chart stetig abgewechselt, ein Trend war nicht mehr zu erkennen. Das alles macht das Trading natürlich sehr unberechenbar.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 33/2011

Der langfristige Trend im Chart der letzten 3 Monate ist eher negativ. Der etwas kürzere Trend ist hingegen positiv und der aktuelle Kurs befindet sich in der Mitte. Man könnte also auch eine Münze werfen. Oder man betrachtet den kurzfristigen Chart der letzten Tage etwas genauer.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 33/2011

Bei 1,4270 lag ein Widerstand, der nun überschritten wurde. Aus dem Widerstand sollte somit eine Unterstützung werden. Zudem ist der Trend in den letzten Tagen deutlich nach oben gerichtet. Ein weiterer Anstieg bis 1,4380 wäre also durchaus im Rahmen des Möglichen. Die US-Arbeitslosenzahlen dürften in dieser Woche wieder höher ausfallen als letzte Woche. Ebenso sind die Erwartungen an die Zahlen zu den US-Hausverkäufen recht hoch, evtl. können diese nicht erfüllt werden.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum