Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

GKFX: Tradeworks

GKFXWenn es um Handelsmöglichkeiten mit Forex oder CFDs geht, dann ist für die Kunden aus Deutschland der Broker GKFX einer der besten Adressen. Dieser Broker hat sich über einen langen Zeitraum mit seinem umfangreichen und auch nicht allzu teuren Handelsmodell mit einer gut nachvollziehbaren und verständlichen Handelsplattform einen guten Namen erarbeitet. Für den automatisierten Handel bietet GKFX zudem die Trading-Software Tradeworks an.

Der Broker GKFX

Bei dem Unternehmen GKFX Financial Services Ltd. handelt es sich um eine Gesellschaft mit Hauptsitz in London. Ebenfalls gibt es eine Niederlassung in Frankfurt am Main. Dadurch wird GKFX durch die britische FCA und auf der anderen Seite durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht. Der Broker hat seinen guten Ruf dadurch erworben, weil der den Tradern neben dem Handel von Rohstoffen, Aktien und Devisen sowie weiteren Marktprodukten gleich mehrere Kontotypen ermöglicht.

Das Haus zeichnet sich durch gute Konditionen ein gutes Gesamtbild nach außen aus und dies wird mit einem kundenfreundlichen und einem attraktiven Angebot verknüpft.

Die Trading-Software Tradeworks

Bei der aktuell von dem Broker GKFX eingesetzte Trading-Software handelt es sich um das System Tradeworks. Mit Hilfe dieses Systems will der Broker GKFX seine Kunden in die Lage versetzen, schneller und effektiver mit der nächsten Generation im automatisierten Handel umzugehen und auch von den vielen weitreichenden Automatisierungs-Funktionen profitieren.

Die Vorteile

Mit Hilfe von Tradeworks kann man dem Nutzer auf anschauliche und für alle Beteiligten auf transparente Weise darstellen, mit welchen Trading-Strategien man die besten Gewinne einfährt und wo die größten Risiken vorhanden sind. Auch ist das Ziel des Einsatzes dieser Trading-Software für das Unternehmen, zusätzlich versteckte Potenziale noch heraus zu finden. Diese Trading-Software wurde von dem Unternehmen Tradeworks aus Kopenhagen entwickelt. Hierbei handelt es sich um eine cloud-basierte Lösung für den automatisierten Handel. Für diese einsteigerfreundliche Lösung sind keine ausgesprochen Programmierkenntnisse erforderlich und man verwendet hierbei vorgefertigte Strategie-Templates.

Bedingt dadurch, dass sich Tradeworks auf eine Cloud-Basis konzentriert, werden somit auch keine zusätzlichen Installationen oder Downloads benötigt.

Impressum