Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

EZTrader

EZTraderEZTrader ist eine Online-Plattform für Binäre Optionen. Der Dienst wird von der von der WGM Services Ltd. betrieben und von der Finanzaufsichtbehörde CySEC reguliert. Ebenso ist das Unternehmen bei der BaFin registriert. Dies und auch die Tatsache, dass die Plattform auf Deutsch verfügbar ist, macht EZTrader für viele deutsche Trader interessant.

Der Zugang zur Handelsplattform von EZTrader ist webbasiert, d.h. es ist keine Installation erforderlich. Mit EZMobile können die einzelnen Trades zudem über ein Smartphone ausgeführt werden. Somit bietet EZTrader einen leichten Zugang und kann auch unterwegs genutzt werden.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass EZTrader ein seriöser und zuverlässiger Anbieter ist, ist die aktuelle Werbekooperation mit Bayer Leverkusen.

Um zu starten, muss zunächst eine Mindesteinzahlung in Höhe von 200 Euro getätigt werden. Für einen einzelnen Trade müssen dann mindestens 25 Euro gehandelt werden, maximal sind bis zu 2.500 Euro möglich. Bei EZTrader kann man mit Indizes, Aktien, Währungspaaren und Rohstoffen handeln. Die Laufzeiten der einzelnen Optionen sind unterschiedlich und von einer Minute bis hin zu mehreren Monaten.

Daten & Fakten

Mindesteinzahlung 200 EUR
Basiswährung USD, EUR, GBP
Max. Rendite 95%
Max. Rückzahlung 15%
Min. Einsatz 25 EUR

Impressum