Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden

Archiv: Dezember, 2017

Geschrieben von forextotal am 22. Dezember 2017

Bitcoin-Kurs im freien Fall

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen kommt noch einmal Aufregung in das Geschehen an den Devisenmärkten: Der Bitcoin ist gecrasht. Der fiel zuletzt durch immer neue Rekordhochs auf und kletterte bis über die Marke von 20.000 US-Dollar. Seit diesem Freitag geht es im rasanten Tempo abwärts: Bis auf 13.000 US-Dollar ist der Wechselkurs bereits gefallen - und […]

Geschrieben von forextotal am 19. Dezember 2017

Ifo-Rücksetzer lässt Euro kalt

Zuletzt feierte der Ifo-Geschäftsklimaindex immer neue Rekordhochs. Jetzt ist er nach mehreren Monaten erstmals wieder leicht gefallen - doch Sorgen muss das an den Märkten niemandem bereiten. So bleibt auch der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung optimistisch: Gegenüber dem US-Dollar stieg der euro nach einem kleinen Durchhänger am Montag heute erneut über die Marke von 1,18 […]

Geschrieben von forextotal am 15. Dezember 2017

Fed und EZB rütteln Kurse durch

Für die europäische Gemeinschaftswährung waren die letzten Tage und Stunden eine Berg- und Talfahrt: Infolge des Zinsschritts durch die Federal Reserve Bank rutschte der Greenback ab und beflügelte den Euro zunächst. Belastet wurde er daraufhin durch die Ankündigung der Europäischen Zentralbank, ihren Kurs der lockeren Geldpolitik fortzuführen. Über der Marke von 1,18 USD hält sich […]

Geschrieben von forextotal am 5. Dezember 2017

Stockende Brexit-Verhandlung setzt Pfund unter Druck

Es war nur von kurzer Dauer, das Aufbäumen des britischen Pfunds in der vergangenen Woche. Bereits zu Beginn der neuen Handelswoche musste sich die Landeswährung des Inselstaats erneut auf ein niedrigeres Niveau zurückziehen. Als Grund ist - wieder einmal - der bevorstehende Brexit zu nennen. Die Verhandlungen mit der Europäischen Union über den bevorstehenden Austritt […]

Geschrieben von forextotal am 1. Dezember 2017

Britisches Pfund testet Widerstände

Die akute Schwäche des Greenback genannten US-Dollars weiß das britische Pfund für sich auszunutzen: GBP/USD testet zum Ende der Handelswoche Widerstände. In der Nacht ist der Kurs des Währungspaars bis auf ein Hoch bei 1,3544 USD geklettert. Im bisherigen Tagesverlauf musste er sich wieder leicht zurückziehen und notierte zuletzt bei 1,3501 USD.

Geschrieben von forextotal am 29. November 2017

Ist der Bitcoin-Kurs nur durch Luftbuchungen getrieben?

Es vergeht fast keine Woche, in der der Bitcoin-Kurs nicht wieder einen neuen Rekord toppt. Inzwischen ist er bei über 11.000 US-Dollar angelangt - zumindest in der Theorie. Die Marktkapitalisierung liegt bei 185 Milliarden US-Dollar. Ganz schön viel Geld für ein paar errechnete Token, die an sich keinen inneren Wert haben und eigentlich nur als […]

Geschrieben von forextotal am 24. November 2017

Euro klettert über 1,19 USD

Gestärkt geht die europäische Gemeinschaftswährung aus der aktuellen Handelswoche. Sie baute ihre Gewinne gegenüber dem amerikanischen Dollar noch einmal kräftig aus und erreichte zuletzt einen Wert von 1,1926 USD. Rückenwind erhielt sie dabei von den grundoptimistischen Zahlen des jüngsten Ifo-Geschäftsklimaindex.

Geschrieben von forextotal am 21. November 2017

Türkische Lira im freien Fall

Nach einer volatilen Phase mit einem Wechsel zwischen Berg- und Talfahrten im Zuge des Scheiterns der Jamaika-Verhandlungen kehrt an diesem Dienstag wieder etwas Ruhe in den Kurs des Euros ein. Größtes Sorgenkind der Devisenmärkte dürfte dagegen die türkische Lira sein. Die Währung befindet sich im freien Fall mit immer neuen Rekordtiefs.

Geschrieben von forextotal am 17. November 2017

Trumps Russland-Verwicklung drückt auf Dollar-Wert

Auch zum Ende dieser Handelswoche gelang es dem US-Dollar nicht, seine Verluste gegenüber den anderen Hauptwährung wieder wett zu machen. Der amerikanische Dollar bleibt geschwächt, der US-Dollar-Index rutschte auf 93,60. Dafür gibt es vorwiegend zwei Gründe: Die Ungewissheit über die Steuerreform in den Vereinigten Staaten und die Untersuchungen gegen das Wahlkampfteam von Donald Trump.

Geschrieben von forextotal am 14. November 2017

Euro erobert 1,17-USD-Marke zurück

Grundsolide Konjunkturzahlen aus Deutschland verhalfen der europäischen Gemeinschaftswährung zu Beginn der neuen Handelswoche zu neuer Schubkraft. Schon am Vormittag gelang es dem Währungspaar EUR/USD, die Marke von 1,17 USD zu durchbrechen. Zuletzt notierte der Kurs bei 1,1757 USD. Hinter den kräftigen Zugewinnen für den Euro steckt auch ein geschwächter US-Dollar.

Impressum