Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 9. September 2014

EUR/JPY: Tagesausblick 09.09.2014

Die schwächste Währung der Majors ist der Japan Yen. Kein Wunder - toppt doch Japan sogar die USA (Pro-Kopf-Verschuldung). So hat hier der Euro die Oberhand und es geht long. Präferiertes Szenario: Kaufpositionen über 136,300 mit Kurszielen auf 137,150 und 137,350. Alternatives Szenario: Bei nachhaltig unter 136,300 erwarten wir eine weitere Abwärtsbewegung in Richtung 135,700 und 135,300.

EUR/JPY Chart 09.09.2014

Widerstand 137,150 137,350
Drehpunkt 136,300  
Unterstützung 135,700 135,300

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum