Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 16. Juli 2014

Yellen-Äußerung treibt Dollar-Kurs in die Höhe

USA und der Dollar

Nach einer kurzen Talfahrt notierte der US-Dollar am Mittwoch wieder stärker und konnte gegenüber anderen wichtigen Währungen teils kräftige Gewinne erzielen. Der US-amerikanische Greenback erhielt seine Unterstützung von den Äußerungen der Fed-Vorsitzenden Janet Yellen vor dem Finanzausschuss des Senats.

US-Dollar-Index verzeichnet höchsten Stand seit 2. Juli

Gegenüber den australischen, neuseeländischen und kanadischen Pendants fiel die Wertzunahme des US-Dollars recht kräftig aus: AUS/USD rutschte ab auf 0,9348 USD, NZD/USD verbilligte sich mit 0,8705 USD deutlich und schließlich stieg USD/CAD auf einen Wert von 1,0766 CAD. Der Euro sackte gegenüber dem erstarkten Greenback auf ein Monatstief bei 1,3557 USD und auch das Pfund musste seine Gewinne abgeben. Trotz eines Rekordtiefs der britischen Arbeitslosenzahlen notierte das Währungspaar GBP/USD nur noch bei 1,7116 USD.

Zinserhöhungen an Wirtschaftswachstum geknüpft

Zum Anlass ihres Auftritts vor dem amerikanischen Senat hatte sich Janet Yellen, wie von vielen Anlegern erwartet, zu künftigen Zinsanhebungen geäußert. Im Falle eines weiteren starken Wirtschaftswachstums, verbunden mit einer überdurchschnittlichen Entwicklung des Arbeitsmarkts, so Yellen, könnten die Zinssätze früher als erwartet angehoben werden. In den vergangenen Wochen überraschte die Wirtschaft der USA mit soliden Zahlen und einem schnellen Wachstum, das bei vielen Anlegern die Hoffnung auf baldige Zinserhöhungen weckte.

Zugleich betonte die Fed-Vorsitzende, dass die Bank bei einer stagnierenden wirtschaftlichen Entwicklung geldpolitische Konsequenzen ziehen würde. Sie bestätigte zwar die zuletzt deutliche Verbesserung der Wirtschaftslage, dennoch werden die Zinssätze auch nach dem Auslaufen des Konjunkturprogramms für eine lange Zeit bei ihren aktuellen Tiefständen bleiben. Die Erholung der Wirtschaft sei noch nicht abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum