Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 20. Januar 2014

EUR/JPY: Tagesausblick 20.01.2014

EUR/JPY hat die letzten bullischen Hoffnungen zerstört und sich für einen schnellen Abverkauf hinab auf die alten Tiefs entschieden. Zwar setzt das Paar gerade wieder moderat zurück, dennoch besteht eine erhöhte Gefahr auf ein erneutes abrutschen in Richtung 140,60. Für den heutigen Tag sind aber deutlichere Impulse unwahrscheinlich, da in den USA Martin Luther King Day ist und die Umsätze dementsprechend schmal in den weiteren Handelsstunden ausfallen sollten.

EUR/JPY Chart 20.01.2014

Widerstand 141,38 141,87 141,98
Unterstützung 140,92 140,60 140,50

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum