Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 8. Januar 2014

EUR/JPY: Tagesausblick 08.01.2014

EUR/JPY hat sich im heutigen asiatischen Handel erfolgreich über den horizontalen Widerstand bei 142,90 hinweggesetzt und steigt aktuell weiter an. Somit sind vorerst weitere bärische Wellen unwahrscheinlich und ein Anstieg bis zumindest 143,52 sollte anstehen. Diese Marke bleibt weiterhin interessant, denn knapp oberhalb dieses Wiederstandes, befindet sich auch das 50%-ige Fibonacci-Retracement auf die gesamte Abwärtsbewegung. An diesem Punkt sollte sich der weitere Verlauf dann entscheiden. Scheitert das Währungspaar an dieser Marke, stehen wieder Verkaufswellen an. Kann sich der Kurs jedoch per Tagesschlusskurs über diesem Widerstandsbereich halten, bestehen reale Chancen auf eine erneute Rallye bis 145,11 und im Anschluss 145,76.

eur-jpy-chart-20140108

Widerstand 143,53 143,60 144,48
Unterstützung 142,90 142,70 142,17

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum