Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 20. Dezember 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 20.12.2013

Der EUR/JPY steht nun nur wenige Punkte unter seinem 3-Monatshoch welches letzte Woche erreicht wurde. Aufgrund der letzte Woche stattgefundenen Korrektur und der Dynamik ist von einer Fortsetzung des Aufwärtstrend auszugehen. Das Ziel ist das Niveau bei rund 143,40-143,50. Erfreuliches gab es beim Öl: Dieser Trade touchierte präzise das Ziel bei 99,20-99,30 und konnte die Verluste aus den Trades im AUD/USD und Dow Jones ausgleichen und sogar noch etwas für Weihnachtsgeschenke abwerfen. Präferiertes Szenario: Long bei ca. 142,50 mit der Spekulation auf eine Bewegung in Richtung 143,40-143,50. Alternatives Szenario: Bruch des Levels bei rund 142,10-142,20 kann eine Abwärtsbewegung in Richtung 141,60-141,70 und weiter in Richtung 141,00-141,10 bedeuten.

EUR/JPY Chart 20.12.2013

Widerstand 143,40-143,50  
Drehpunkt 142,10-142,20  
Unterstützung 141,60-141,70  

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum