Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 12. November 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 12.11.2013

EUR/JPY verhält sich weiterhin stark und steht kurz vor dem nächsten wichtigen Widerstand bei 133,84. Scheitert das Währungspaar an diesem Punkt, muss mit einem Pullback an die steigende Trendlinie aus dem Tageschart gerechnet werden. Diese verläuft bei aktuell 132,93 und würde ein schönes Ziel für eine überfällige Konsolidierung darstellen.

EUR/JPY Chart 12.11.2013

Für die Bären bleibt aktuell nur abwarten. Das Sentiment der Big Player hat sich seit gestern deutlich gedreht und steht mit aktuell 59 Prozent klar auf der bullischen Seite. Daher sollten Verkäufer auf eine Rückkehr in den Bereich von 132,60 warten bzw. ihre bestehenden Positionen überdenken.

Widerstand 133,60 133,84 134,39
Unterstützung 133,50 133,38 133,00

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum