Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 15. Oktober 2013

AUD/CHF: Marktausblick KW 42/2013

Das Währungspaar AUD/CHF verlor im Jahr 2008, wie so viele andere Pairs, deutlich an Wert und fiel bis auf das Alltime-Low bei 0,6938 zurück. Anschließend erholte sich der australische Dollar jedoch wieder stark gegenüber dem Schweizer Franken. Der Verlauf im Tageschart ist jedoch weiterhin von starken Schwankungen betroffen. Mit der im August etablierten aufwärtsgerichteten Trendlinie, ergibt sich jedoch eine interessante Chance für die Bullen.

AUD/CHF KW 42/2013

Die aktuelle Chartsituation zeigt deutliche bullische Tendenzen und die Käufer scheinen auf der Unterseite mehr als gut abgesichert. Auf der Unterseite bietet zum einen die oben besagte und sehr markante steigende Trendlinie Halt. Zum anderen konnte, nach dem deutlichen Rutsch seit letztem Jahr, wieder ein neues höheres Tief etabliert werden. Der heutige Ausbruch über das letzte Verlaufshoch bei 0,8710 tut sein Übriges. Damit ist auch die weitere Marschrichtung klar und der Kurs sollte in den nächsten Tagen bzw. Wochen bis in den Bereich von 0,8960 vordringen. In der Zwischenzeit hat das Währungspaar keinerlei starke Widerstände zu befürchten. Kann AUD/CHF auch darüber hinaus steigen, scheinen Kurse bis 0,9440 und bis hin zur Parität absolut möglich. Sollten sich jedoch die Bären durchsetzen und den Kurs unter das letzte Verlaufstief bei 0,8400 drücken, muss mit einem erneuten Test der markanten Aufwärtstrendlinie gerechnet werden. Dies ist aber klar als B-Variante zu klassifizieren.

AUD/CHF KW 42/2013

Der Stundenchart offenbart eine deutlich bullischere Situation und ist geprägt von steigenden Hochs und Tiefs. Es besteht aktuell wenig Gefahr auf eine Umkehr dieser Einschätzung. Allerdings ist der heutige Anstieg noch nicht per Tagesschlusskurs bestätigt. Daher wäre es optimal, wenn der Kurs noch etwas weiter ansteigt, oder an der aktuellen Position bei 0,8724 verharrt. Nimmt man jedoch die vergangenen Trends als Vorbild, könnte in Kürze eine Konsolidierung anstehen. Auf der Oberseite sind für die nächsten Handelstage keine wichtigen Widerstände auszumachen, so dass nach einem Rücksetzer der Kurs mit aller Kraft nach oben ziehen kann.

AUD/CHF KW 42/2013

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum