Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 25. September 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 25.09.2013

EUR/JPY erwies sich im gestrigen Handel zunächst schwächer als erwartet. Wie befürchtet wurde das alte Breakout-Level bei 132,64 annähernd und mehrfach getestet. Somit könnte endlich die zweite große Trendwelle in Richtung 138,00 einsetzen. Optimal für dieses Szenario wäre eine Rückkehr per Tagesschluss über 133,40. Dies würde einen vorläufigen Zielbereich bei 134,40 aktivieren.

EUR/JPY Chart 25.09.2013

Schaffen es die Bären jedoch unter 132,64 zu fallen, inklusive Stundenschlusskurs, muss mit einer länger anhaltenden Konsolidierungsphase gerechnet werden. Ein erstes Ziel für diese Bewegung lässt sich bei 131,94 ausmachen.

Widerstand 133,38 133,82 134,38
Unterstützung 132,87 132,74-132,65 132,43

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum