Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 8. August 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 08.08.2013

EUR/JPY kann sich momentan für keine klaren Signale entscheiden und befindet sich immmernoch an der horizontalen Unterstützung bei 128,64. Dennoch bleibt die Gesamtsituation bärisch und weitere Abwärtswellen sind als wahrscheinlich anzusehen. Sollte das heutige Tagestief bei 128,21 unterschritten werden, steht wieder 128,02 als Ziel bereit. Anschließend sollten weitere Abwärtsmoves bis zunächst 126,57 folgen.

Für die Bullen bleibt im kurzfristigen Bild nur Abwarten. Erst eine Rückkehr über 129,91 birgt wieder neue Chancen in Richtung des Jahreshochs. Anschließend sollte das letzte markante Hoch bei 131,00 zurückerobert werden.

Widerstand 129,40 129,91 130,57
Unterstützung 128,64 128,21 128,02

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum