Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 6. August 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 06.08.2013

EUR/JPY konnte gestern alle erwähnten Ziele erreichen und setzte im frühen Handel auf die horizontale Unterstützung aus dem Tageschart bei 129,91 auf. Seitdem erholt sich das Währungspaar rasant und befindet sich momentan am Ausbruchslevel der Abwärtsbewegung. Kann der Kurs bis 130,89 weiter ziehen, würde sich eine V-Formation bilden und ein Signal bis an den Widerstandsbereich bei 131,12-131,16 liefern. Erst an diesem Punkt beweist sich eine echte bullische Umkehr aus dem Abverkauf des gestrigen Handelstages.

Die Bären können erst wieder Fahrt aufnehmen, wenn die V-Formation nach unten aufgelöst wird. Gleichzeitig steht der massive horizontale Widerstand bei 129,91 im Weg. Daher sollte mindestens ein Stundenschlusskurs unterhalb von 129,80 abgewartet werden. Dies würde sofort das letzte Wochentief bei 129,36 als Ziel aktivieren.

Widerstand 130,75 130,89 131,12-131,16
Unterstützung 130,57 130,03 129,91

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum