Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von Chris Zerrahn am 31. Juli 2013

EUR/JPY: Tagesausblick 31.07.2013

EUR/JPY erfüllte die gestrigen Erwartungen nicht und konnte den Hammer im Tageschart nicht bestätigen. In den letzten Handelsstunden fiel das Währungspaar zudem deutlich unter die horizontale Unterstützung bei 130,03. Damit stehen als nächste Ziele das Wochentief bei 129,59 und die Marke von 129,40 bereit. Anschließend besteht Potenzial bis 128,91.

Alternativ steigt das Währungspaar per Stundenschlusskurs über das letzte markantere Verlaufshoch bei 130,52. Das würde zumindest den Weg von 130,57 bis 130,75 ebnen und neue Hoffnung auf eine Rückkehr in den übergeordneten Aufwärtstrend machen.

Widerstand 129,91 130,03 130,57
Unterstützung 129,59 129,40 128,91

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie solche Trades profitabel umsetzen können, dann melden Sie sich kostenlos in unserem Trading-Club an.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum