Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 6. September 2012

300 Euro Orderguthaben beim Sparkassen Broker

S-Broker (Sparkassen Broker)Gemäß dem Slogan "S-Broker - Einfach handeln" hat das Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe bis zum 31.12.2012 eine Aktion zur Neukundengewinnung gestartet. Demnach wird bei Eröffnung eines Wertpapierdepots ein Orderguthaben in Höhe von 300 Euro vorgemerkt. Eine Auszahlung oder Verrechnung mit anderen Vergünstigungen ist nicht möglich. Wichtig dabei ist, dass noch keine Geschäftsverbindung zu S-Broker im letzten halben Jahr bestanden hat.

Durch die Befreiung von den Depotführungsgebühren bei einem getätigten Wertpapierhandel können geringe Umsätze genauso wie höhere Handelsumsätze ohne großes Kostenrisiko abgewickelt werden. Ebenso ermöglicht S-Broker dem kleinen Anleger Wertpapiere gehebelt zu erwerben und zu veräußern. Die Anrechnung des Orderguthabens findet beim Handel mit Fonds von Kapitalanlagegesellschaften, regelmäßigen Zahlungsplänen und Differenzkontrakten (Derivaten) keine Anwendung.

Um den Vorzug des Orderguthabens vollumfänglich zu nutzen, bleibt ein Zeitraum von sechs Monaten. Danach verfällt das restliche Orderguthaben. Ein Antrag zur Depoteröffnung kann problemlos über die Anmeldeseite der Neukundenaktion gestellt werden. Dabei wird die Vergünstigung automatisch gewährt, wenn auf den Eröffnungsunterlagen der Referenz-Code "Aktion300" vermerkt wird.

Das Sparkassen-Unternehmen schafft grundsätzlich die Voraussetzung des internationalen Handels. Dem Depotinhaber stehen alle inländischen und achtundzwanzig ausländische Handelsplätze zur Verfügung. So findet jeder Neukunde genügend Möglichkeiten zur Nutzung des Angebots. S-Broker reagiert mit diesem Angebot vor allem auf preisbewusste Kunden und macht sich so, neben vielen anderen Direktanbietern im Internet, weiter für den Wettbewerb stark.

Schreibe einen Kommentar

Impressum