Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 6. März 2012

EUR/USD: Marktausblick KW 10/2012

Der Aufwärtstrend der letzten Wochen hat eine kleine Delle bekommen. Blickt man auf den langfristigen Chart des Währungspaares EUR/USD, sieht man, wie sich der Kurs von der oberen Widerstandslinie nach unten in Richtung der Unterstützungslinie bewegt. In dem Kursbereich um die 1,3050 könnte der Kurs aber wieder nach oben drehen.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 10/2012

Im kurzfristigen Bereich der letzten 5 Tage sieht man einen schönen Trendkanal, der nach unten gerichtet ist. Am heutigen Dienstag prallte der Kurs erneut an der oberen Kanalbegrenzung ab und ist nun wieder auf dem Weg in den unteren Bereich. Sollte die untere Kanallinie standhalten, dann kann im kurzfristigen Bereich eine Long-Position in Betracht gezogen werden.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 10/2012

Die Nachrichtenlage war am letzten Freitag wenig optimistisch, so sind die Zahlen zu den Einzelhandelsverkäufen in Deutschland schlechter ausgefallen als erwartet. Für die aktuelle Woche könnten die monatlichen US-Arbeitslosenzahlen und auch die Zinsentscheidung der EZB wieder gute Zeitpunkte sein, um zu traden. Aber auch die Zahlen zur deutschen und französischen Industrieproduktion, die am Donnerstag und Freitag erscheinen, könnten positive Signale für den Euro liefern, denn diese Werte werden wieder etwas positiver erwartet.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum