Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 13. Februar 2012

EUR/USD: Marktausblick KW 07/2012

Wie man auch schon im letzten Marktausblick sehen konnte, ist die Talfahrt des Euro vorerst beendet worden. Nun hat sich der Kurs im weiteren Verlauf oberhalb der Marke von 1,30 halten können. Auf lange Sicht stehen die Zeichen für den Euro also gar nicht so schlecht, auch wenn die Euro-Krise natürlich noch nicht überstanden ist.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 07/2012

Nachdem es nun wieder neue Nachrichten aus Griechenland gab und das Land zum Sparen gezwungen ist, gab es wieder etwas Bewegung im Forex-Bereich. Auch wenn den Griechen diese Sparmaßnahmen natürlich nicht schmecken, haben sie eine positive Wirkung auf die Stabilität des Euro.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 07/2012

In der letzten Woche gab es wieder gemischte Kennzahlen aus den verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Während am Dienstag die Industrieproduktion in Deutschland gesunken ist, gab es zum Ende der Woche die Zahlen zur negativen Handelsbilanz in den USA. Der Montag verlief bislang recht ruhig, auch wenn der Euro etwas nachgelassen hat. Für morgen wird der ZEW-Konjunkturerwartungsindex erwartet, daher kann sich es lohnen, morgen nach den News zu traden.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum