Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 4. Oktober 2011

MIT Media Lab untersucht Einfluss von Social Networks beim Trading

Workshop on Information in NetworksDer Forex-Broker eToro unterstützt eine Studie zum Social Trading, welche vom Media Lab des MIT (Massachusetts Institute of Technology) durchgeführt wird. Diese Studie wurde auf dem Workshop on Information in Networks der Business School NYU Stern in New York vorgestellt. Bei der NYU-Veranstaltung hat Dr. Yaniv Altshuler beschrieben, wie Social Trading die virale Verbreitung von wichtigen Handelsinformationen unterstützen kann. Das Social Network fungiere laut Dr. Altshuler als ein Filter, der nur die Verbreitung von wirklich hochwertigen Informationen zulässt.

Dr. Yaniv Altshuler arbeitet als Wissenschaftler am MIT Media Lab und untersuchte im Rahmen des "Workshop on Information in Networks" zusammen mit Studenten aus verschiedenen Fachbereichen, inwieweit Informationen innerhalb eines Sozialen Netzwerks wirtschaftliche Prozesse beeinflussen. Natürlich können auch schlechte Informationen von den Mitgliedern eines Netzwerks geteilt werden, aber positive Informationen überwiegen doch.

Laut Jonathan Assia (CEO von eToro) leistet Dr. Altshuler einen deutlichen Beitrag zur Erforschung der Funktionsweise von Trading-Netzwerken. eToro bietet mit dem OpenBook und CopyTrader selbst ein Netzwerk zum Social Trading an. Zudem freut sich Assia, diese Studie unterstützen zu können, was wiederum zur Entwicklung neuer Werkzeuge und Systeme beitragen kann, die zu einem besseren Verständnis des Handels führen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum