Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 4. Oktober 2011

EUR/USD: Marktausblick KW 40/2011

Der erste Marktausblick im Oktober lässt für den Euro einen neuen Tiefpunkt erkennen. Betrachtet man auf technischer Basis den langfristigen Chart der letzten 3 Monate, so sieht man einen deutlichen Abwärtstrendkanal. Im gesamten September ging es drastisch bergab, wenn man von ein paar kurzen Erholungsphasen absieht. Die Frage ist nun natürlich, wann das Ende der Fahnenstange erreicht ist und der Euro wieder etwas Boden gut machen kann. Im Moment ist der Dollar klar im Vorteil und die USA steht auch nicht so unter Druck, wie die EU mit ihrem aktuellen Schuldenproblem.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 40/2011

Der Blick auf den etwas kurzfristigeren H2-Chart, der den Bereich der letzten Woche abdeckt, lässt einen Schluss auf eine mögliche Trendwende zu. Bei 1,3160 hat sich eine Mini-Unterstützung gebildet. Wird der Trendkanal nun noch nach oben hin durchbrochen, dann könnte eine Erholung bis 1,3320 stattfinden.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 40/2011

Die Analyse von eToro sieht aktuell eine Short-Position bis 1,3150 bzw. sogar bis 1,3100 vor, was als alternatives Szenario zu der Analyse von Forextotal eintreffen könnte. Aber auch eToro sieht ab einem Kurs von 1,3230 - also beim Verlassen des negativen Trendkanals - eine Chance auf eine Erholung bis 1,3375, wobei man hier das Limit eher etwas konservativer bei 1,3320 setzen sollte.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum