Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 2. Mai 2011

EUR/USD: Marktausblick KW 18/2011

Nachdem die vergangenen Marktausblicke auf Basis von Liniendiagrammen getätigt wurden, wird es in Zukunft die Analysen auf Basis von Candlestick Charts geben. In den einzelnen Kerzen sieht man die Kursentwicklung und die jeweiligen Schwankungen einfach besser. Der Blick geht aber wie gewohnt erstmal auf den langfristigen Chart der letzten 3 Monate. Der Aufwärtstrend hat in den letzten Wochen nach oben gezeigt und es zeichnete sich ein schöner Trendkanal ab. Dieser Kanal wurde nach oben hin durchbrochen, verläuft aber nun wieder seitwärts. Bei 1,4900 zeichnet sich allerdings auch schon ein Widerstand ab.

EUR/USD letzte 3 Monate KW 18/2011

Wenn man sich diesen Widerstand im kurzfristigen Chart der letzten 5 Tage genauer anschaut, sieht man, dass der Kurs nach seinem Aufstieg am Donnerstag Probleme hatte weiter als 1,4880 zu klettern. Der Grund für den Anstieg waren schlechte Arbeitsmarktdaten aus den USA, sowie ein gedämpftes BIP-Wachstum.

EUR/USD letzte 5 Tage KW 18/2011

Die Frage ist nun, ob der Euro-Kurs tatsächlich über die Marke von 1,4900 klettern wird. Die Arbeitslosenzahlen in Deutschland sehen zwar gut aus und der Job-Motor brummt, allerdings machen viele Niedriglohn-Jobs noch lange keine gute Wirtschaft aus. Es wird sich im Laufe der Woche zeigen, ob der Kurs endlich mal wieder drehen wird und der Euro an Wert verliert.

Hinweis gemäß § 34b WpHG: Die in diesem Artikel angegebenen Informationen stellen keinen Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Basiswerten oder Hebelprodukten dar. Für die Richtigkeit der genannten Informationen und Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Impressum