Erste Schritte beim Traden Erste Schritte beim Traden
Geschrieben von forextotal am 11. März 2011

Schnelles Geld an der Börse verdienen?

Geld an der Börse verdienenImmer wieder sind Leute auf der Suche nach dem schnellen Geld. Irgendwo und irgendwie müsste es doch möglich sein schnell und einfach viel Geld zu verdienen. Hier und da hört man dann von Erfolgsgeschichten an der Börse. Schnell werden dann ein paar Euro oder Dollar investiert. Nach kurzer Zeit kommt dann das Böse erwachen, wenn sich die Investition nicht gelohnt hat, oder sogar ein Totalverlust realisiert wurde. Die Börse und auch der Forex-Markt ist alles andere, als der Ort, an dem man schnell und einfach Geld verdient. Man kann zwar Geld verdienen, dies erfordert aber, wie so oft, neben Geduld auch eine gewisse Lernbereitschaft.

Zunächst sollte man sich nicht von tollen Erfolgsgeschichten blenden lassen. Auch im Lotto haben manche Leute schnellen Erfolg, dies hat aber mehr mit Glück als mit Können zu tun. An der Börse oder auch beim Forex-Handel kommt es aber weniger auf das Glück an. Die Grundvoraussetzung für erfolgreiches Trading ist Wissen! Man muss wissen, wann man welche Aktie oder Währung kaufen sollte. Hierfür gibt es zahlreiche Hilfsmittel innerhalb der Technischen Analyse, die entsprechende Einstiegssignale liefern. Neben den technischen Möglichkeiten gehört auch immer ein gesundes Verständnis für den Markt und die wirtschaftlichen Situationen dazu.

Neben diesen Aspekten gehört es ebenso zu den wichtigsten Eingenschaften, dass man einen kühlen Kopf bewahrt. Verluste sind im Alltag eines Traders ganz normal. Deshalb ist es unerlässlich, dass man sein Kapital nicht auf eine Karte setzt, sondern sein Risiko so verteilt, dass man Verluste auch verkraften kann. Dieses Money Management ist wichtig, damit man langfristig und stetig an der Börse Geld verdienen kann. Schnelles Geld bedeutet auch immer schnelle Verluste. Und Verluste verbindet man mit negativen Emotionen, diese zerstören dann ganz schnell den Traum vom großen Geld. Wer sich also von der Vorstellung löst, dass er schnelles Geld an der Börse verdienen will, der wird mit der entsprechenden Erfahrung langfristig erfolgreich sein. Die notwendigen Grundlagen kann man sich hier bei Forextotal im kostenlosen Forex-Tutorial aneignen. Ebenso finden sich hier einige gute Broker, bei denen man kostenlos den Handel mit Währungen und CFDs üben kann.

    1 Kommentar

  1. BinOptionen sagt:

    Man muss schon tatsächlich viel wissen, um mit Forex oder binären Optionen Geld machen zu können. Ich habe jahrelang getestet und gelernt und funktioniert tatsächlich.

    Wenn ich aber heute anfangen würde, würde ich sicher einen social Trading Platform wie zum Beispiel Copyop benutzen, da man ohne eigene Strategie Erfolg haben kann.

Schreibe einen Kommentar

Impressum